Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

TRIPLEX BEWEGUNGSMELDER DRAHTGEBUNDEN

Der Triplex MW VdS Bewegungsmelder ist ein Bewegungsmelder mit zwei PIR-Sensoren und einem Mikrowellenelement. Erst wenn alle Sensoren eine Bewegung erkennen, wird Alarm ausgelöst. 

Die Verknüpfung von Mikrowelle (MW) und zwei Passiv-Infrarot (PIR) Sensoren sorgt für eine nahezu 100-prozentige Sicherheit vor Falschalarm. Der Grund: Erst wenn alle Sensoren – die auf zwei technisch unterschiedlichen Detektionsverfahren basieren – eine Bewegung registrieren, wird Alarm ausgelöst. Während die PIR-Sensoren auf sich bewegende Wärme reagieren, überwacht der Mikrowellenmelder aktiv seine Umgebung auf Bewegung. Die Sendefrequenz liegt bei 9,35 GHz. 

Optimaler Montageort des Melders ist in einer Ecke, 2-3m über dem Boden. Die mögliche Bewegungsrichtung eines Eindringlings sollte quer zum Melder sein. 

Der Blickwinkel des Triplex MW VdS ist 90°, die Erfassungsreichweite – je nach Montagehöhe – bis zu 15 x 15m. Über eine Steckbrücke lässt sich seine Empfindlichkeit verändern. So bestimmen Sie die Anzahl der Impulse, die erkannt werden müssen, bevor der Melder das Alarmrelais öffnet.


Adresse

HEMETSBERGER Elektrotechnik

Bauernstraße 25
4052 Ansfelden

Telefon 0800 400 171 190
Fax +43 7229 87628-10

%6F%66%66%69%63%65%40%68%65%2D%74%65%63%68%2E%61%74

top

Schreiben Sie uns!

top